Print / save as PDF
Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg

SW-Testexperte (w/m/d)

In Wien:

In dieser Position gestalten Sie die Zukunft der IT der österreichischen Sozialversicherung mit!
Sie sichern durch Ihre Tests die Qualität von Softwarelösungen, deren Bekanntheitsgrad bis zum Versicherten reicht. Die damit verbundene Verantwortung und Qualität Ihrer Arbeit wird von unseren Kunden ‐ den Sozialversicherungsträgern, sämtlichen Unternehmen und unseren rund 8,4 Millionen Sozialversicherten in Österreich ‐ wahrgenommen!

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Sie erstellen und führen Softwaretests (manuell und automatisiert) gemeinsam mit den Entwicklungsteams durch, um die Qualität der Software sicherzustellen.
  • Sie unterstützen beim Aufbau von automatisierten Lösungen, auch für Last- und Performancetests.
  • Sie entwerfen, programmieren und verbessern Testskripte mit geeigneten Automatisierungswerkzeugen und generieren Testdaten.
  • Sie werten die aus den Testdurchführungen resultierenden Ergebnisse aus und dokumentieren diese.

Ihre Qualifikationen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich SW-Testing
  • Umfangreiche Erfahrung in der Testautomatisierung sowie im Umgang mit entsprechenden Testwerkzeugen z.B. Tosca, NeoLoad, JMeter
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Last- und Performancetest
  • Sie bauen gerne automatisierte Testframeworks auf.
  • Gute Programmierkenntnisse (Java), Kenntnisse gängiger Skriptsprachen (JavaScript)
  • Von Vorteil ist eine Zertifizierung nach ISTQB
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Problemlösungskompetenz
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, die Aufgaben eigeninitiativ und tatkräftig umzusetzen
  • Begeisterung für DevOps, Continuous Integration und nichtfunktionale Tests

Ihre Perspektiven:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 2.518,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.449,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Homeoffice
    • Mitarbeiter-Events
    • Kinderbetreuung
    • Seit 2017 Zertifizierung Audit berufundfamilie
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
    • Aus- und Weiterbildung
    • Mitarbeiternotebook und –Handy
    • Parkplatz
    • Fahrradbox
    • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
    • Betriebsrestaurant
  • Gesundheit und Fitness:
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebsarzt
    • Fitnessangebote
Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann bewerben Sie sich bitte jetzt online.

Ihre Ansprechpartnerin:

MMag. Manuela Heiß
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at

 
ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at
Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at.