Print / save as PDF
Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg

Java Architekt/Entwickler - Ablöseprojekte (w/m/d)

In dieser Position gestalten Sie die Zukunft der IT der österreichischen Sozialversicherungen mit!

Fühlen Sie sich für das Produkt vom Entwurf bis zum Betrieb verantwortlich?

Liegt Ihnen hohe Produktqualität am Herzen?

Ist Ihnen die Meinung Ihrer Kollegen wichtig und Sie treffen Entscheidungen gemeinsam im Team?

Sie sind Teil eines humorvollen, agil arbeitenden, stabilen und cross-functional Scrum Teams, das fachlich, zwischenmenschlich und agil sehr fortgeschritten Produkte in hoher Qualität liefert (collective ownership, agile testing, story mapping, …). Sie arbeiten an Neuentwicklungen von Applikationen im Umfeld der zentralen Speicherung von Versicherungsdaten mit.

Die damit verbundene Verantwortung und Qualität Ihrer Arbeit wird von unseren Kunden - den Sozialversicherungsträgern, sämtlichen Unternehmen und unseren rund 8,4 Millionen Sozialversicherten in Österreich - wahrgenommen.

Wir sind stolz auf unsere Arbeit und die Relevanz unserer Aufgabe!

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Sie entwerfen gemeinsam mit dem Team die Architektur von Softwareprodukten.
  • Sie entwickeln aktiv an der Implementierung von unseren Produkten mit.
  • Sie tragen zur technischen Innovation im ganzen Unternehmen bei.
  • Sie vernetzen sich mit anderen Architekten und Entwicklern im Unternehmen (Communities).

Ihre Qualifikationen:

  • Mehrjährige Erfahrung im Entwurf von Softwarearchitektur
  • Sehr gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung Java/Java EE
  • Erfahrung mit JPA/Hibernate, JSF, CDI, JBoss und Webtechnologien (HTML, CSS, JavaScript, REST, SOAP)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit relationalen Datenbanken und SQL (Oracle, PostgreSQL)
  • Selbstverständlicher Einsatz von Tools und Frameworks zur Qualitätssicherung (JUnit, Cucumber, SonarQube)
  • Anwendung von Clean Code, Design Patterns, Domain Driven Design
  • Vertrauter Umgang mit Maven, Jenkins, GIT, SVN sowie Containertechnologien und Container Orchestration Platforms (OpenShift)
  • Begeisterung für die Zusammenarbeit im Scrum Team
  • Sie sprechen fließend Deutsch.
  • Wertschätzender, respektvoller Umgang
  • Wille zum Commitment
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Perspektiven:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes, krisensicheres Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 2.518,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.449,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Homeoffice
    • Mitarbeiter-Events
    • Kinderbetreuung
    • Seit 2017 Zertifizierung Audit berufundfamilie
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
    • Aus- und Weiterbildung
    • Mitarbeiternotebook und –Handy
    • Parkplatz
    • Fahrradbox
    • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
    • Betriebsrestaurant
  • Gesundheit und Fitness:
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebsarzt
    • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann bewerben Sie sich bitte jetzt online.

Ihre Ansprechpartnerin:

MMag. Manuela Heiß
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at

 
ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at
Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at.