Print / save as PDF
Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg

Recruiter mit Schwerpunkt Employer Branding (w/m/d)

Sie haben Spaß am Finden und Fördern von IT-Talenten, schätzen die enge Zusammenarbeit mit Fachbereichen und möchten das österreichische Gesundheitswesen und IT verbinden? Dann sind Sie bei der IT-Services der Sozialversicherung GmbH (ITSV GmbH) an der richtigen Adresse!

Die ITSV GmbH, ein von der österreichischen Sozialversicherung gegründetes Unternehmen, ist betraut mit der Koordination und Steuerung sämtlicher IT-Aktivitäten aller österreichischen Sozialversicherungsträger, der Entwicklung zentraler Services sowie dem Betrieb eines Rechenzentrums. Mit unseren Lösungen sorgen wir für eine Optimierung der IT-Infrastruktur- und Systemlandschaft und bieten damit die Voraussetzung für die Ausschöpfung des Effizienzpotenzials im Bereich des österreichischen Gesundheitswesens. Unsere Leistungen erreichen nicht nur die Sozialversicherungsträger, Krankenkassen und öffentliche Einrichtungen, sondern auch alle rund 8,7 Millionen Sozialversicherte Österreichs!

Zu ihren Aufgaben zählen:

  • Betreuung des gesamten Recruitingprozesses (Anforderungsprofil, Vorselektion, Bewerbermanagement, Interviewführung, Vertragsgestaltung) in enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften
  • Auswahl geeigneter Recruiting-Kanäle (Inserate, Social Media, Messen)
  • Active Sourcing von passenden KandidatInnen sowie Aufbau eines Netzwerks an IT-Talenten
  • Gestaltung und Texting von attraktiven Jobinseraten
  • Employer Branding und Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen
  • Repräsentation der ITSV GmbH bei Karrieremessen und Recruiting-Veranstaltungen
  • Mitarbeit an innovativen unternehmensinternen HR- bzw. Recruitingprojekten

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt Human Resources
  • Mindestens 1-2 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Professionelles Auftreten
  • Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Ihre Perspektiven:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 2.556,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.501,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Homeoffice
    • Mitarbeiter-Events
    • Kinderbetreuung
    • Seit 2017 Zertifizierung Audit berufundfamilie
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
    • Aus- und Weiterbildung
    • Mitarbeiternotebook und –Handy
    • Parkplatz
    • Fahrradbox
    • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
    • Betriebsrestaurant
  • Gesundheit und Fitness:
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebsarzt
    • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann bewerben Sie sich bitte jetzt online.

Ihre Ansprechpartnerin:

Klaudia Stachowetz, BA, MSc
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at
 
ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at
Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at.