Print / save as PDF
Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg

Teamleiter SAP Pers (w/m/d)

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Produktentwicklung und strategische Ausrichtung des SV-internen Produktes SAP PERS (basierend auf SAP HCM)
  • Leitung eines 13 Mitarbeiter starken Teams
  • Etablieren von vorgegebenen Prozessen im Team
  • Mitgestaltung und Steuerung bevorstehender strategischer Harmonisierungsprojekte in der Sozialversicherung
  • Strategische Planung und Steuerung von komplexen Entwicklungs- und Rollout-Projekten mit verteilten Standorten, unterschiedlichen Technologien und inhomogenen Umsetzungseinheiten sowohl mit klassischen als auch mit agilen Methoden in der Entwicklung und ITIL-konformen Abläufen in der Inbetriebnahme
  • Abstimmung von Jahresplanungen, Projektplänen, Statusberichten und Protokollen inklusive Berichten auf Bereichs- als auch Direktionsebene (C-Level)
  • Laufendes Controlling inklusive Planung/Steuerung von Ressourcen und Finanzmitteln auf Betriebs- und Projektebene

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium (Uni oder FH) der Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. eines verwandten Fachs oder gleichwertige durch Erfahrung erworbene Fähigkeiten
  • Mindestens 5 Jahre Projektmanagement-Erfahrung in komplexen IT-Projekten (Entwicklung, Inbetriebnahme und Rollout)
  • Nachgewiesene mehrjährige Führungskompetenz bei interdisziplinären, mittelgroßen Teams von Vorteil
  • Hohe Technikaffinität mit großem Interesse an technologischen Neuerungen und klarem Verständnis für Strategien und zukunftsweisenden Entwicklungen der IT
  • Belastbarkeit, Ausdauer und hohe Selbstorganisationsfähigkeit
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Programmierung und/oder Anwendung von SAP HCM erforderlich
  • Detailkenntnisse der Abläufe in SAP HCM von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Personalwirtschaft
  • Gute Kenntnisse der österreichischen Lohnverrechnung und des Arbeitsrechts
  • Strukturierte Vorgehensweise, hohe Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit, ausgeprägte analytische Fähigkeiten und abstraktes Denkvermögen
  • Hohes Maß an sozialer Intelligenz und Empathie mit entsprechendem Auftreten
  • Erfahrung im direkten Kundenkontakt, ausgezeichnete Kommunikations- und Moderationsfähigkeit und sehr hohe Präsentationssicherheit

Ihre Perspektiven:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes, krisensicheres Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 2:
Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 3.186,- bis Erfahrungsstufe Euro 4.272,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Homeoffice
    • Mitarbeiter-Events
    • Kinderbetreuung
    • Seit 2017 Zertifizierung Audit berufundfamilie
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
    • Aus- und Weiterbildung
    • Mitarbeiternotebook und –Handy
    • Parkplatz
    • Fahrradbox
    • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
    • Betriebsrestaurant
  • Gesundheit und Fitness:
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebsarzt
    • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann bewerben Sie sich bitte jetzt online.

Ihre Ansprechpartnerin:

Klaudia Stachowetz, BA, MSc
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at
 
ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at
Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at.