Print / save as PDF
Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg

Software Delivery Manager Mobileapplikationen (w/m/d)

In Wien:

Als Software Delivery ManagerIn im Bereich Software übernehmen Sie die Produktverantwortung über, in der ITSV entwickelte, Mobilapplikationen. Sie steuern die Weiterentwicklung und Wartung und sorgen dabei in Kooperation mit dem Business Analysten, Software-Architekten, dem Entwicklungsteam und dem Betrieb für eine zukunftssichere Anwendungsarchitektur. Sie stimmen sich mit Stakeholdern und der Betriebsführung ab, unterstützen bei Betriebsproblemen und entwickeln die Produkte in Zusammenarbeit mit Auftraggebern weiter.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Gesamtverantwortung

    • Zentrale/r AnsprechpartnerIn für die Produkte und Single Point of Contact für die Entwicklung, Betrieb und Kunden
    • Umsetzung & Einhaltung der relevanten Prozesse entlang der Wertschöpfungskette von der Anforderung bis zum Betrieb
    • Abstimmung mit Stakeholdern innerhalb und außerhalb der ITSV
    • Fachliche Führung (ohne disziplinäre Verantwortung) im Produktteam

     

  • Anforderungsmanagement

    • Produktpositionierung und Festlegung der Produktausrichtung im Mobilapplikationsumfeld und ITSV intern
    • Selbstständiges Einbringen von Verbesserung und Innovation in die Produkte
    • Unterstützung bei Analysen und Klärung von Anforderungen und fachlichen und technischen Auswirkungen sowie Aufwandsschätzungen
    • Koordination und kontinuierlicher Abgleich mit Anforderungsgebern, Kunden und Unternehmensbereichen
    • Einhaltung des zur Verfügung gestellten Budgetrahmens für die Produkte

     

  • Weiterentwicklung, Wartung und Betrieb

    • Steuerung und Koordination der Weiterentwicklung & Wartung der Produkte
    • Test und Deployment von neuen Versionen der Produkte
    • Sicherstellung von Qualität und Stabilität im Produkt
    • Koordination von Fehlersuche und -behebung im täglichen Betrieb

     

  • Administration

    • Verantwortung über Produktplanung und Umsetzung (Priorisierung, Überwachung, Steuerung und Reporting)
    • Erstellung und Aktualisierung der jährlichen Produktplanung
    • Budget-, Kosten-, Ressourcen- und Release-Planung für die Produkte (Budgetierung, Forecasting und Produkt-Controlling)
    • Reporting innerhalb und außerhalb der ITSV

Ihre Qualifikationen:

  • Erfahrung im Produkt- und/oder Projektmanagement
  • Erfahrungen bei der Fehlereingrenzung in verteilten Systemen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse über Release-Management-Prozesse
  • Hohe Lernbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Zusätzlich von Vorteil sind folgende Qualifikationen:
    • Grundsätzliches Entwicklungs-Know-How im Bereich JEE oder ReactNative
    • Grundsätzliches Verständnis von Industriestandards im Bereich Software-Entwicklung
    • Kenntnisse der Systemlandschaft der österreichischen Sozialversicherung

Ihre Kompetenzen:

  • Kundenorientiert: Sie sichern langfristige Kundenbeziehungen
  • Sozialkompetent: Sie können gut mit Menschen unabhängig Ihres Status
  • Auffassungsstark: Sie lernen schnell und haben einen Blick für Lösungen
  • Aufmerksam: Sie greifen Meinungen anderer auf
  • Beharrlich: Sie gehen Ihren Aufgaben zielstrebig und hartnäckig nach
  • Fokussiert: Sie haben einen Blick für das Wesentliche
  • Lösungsstark: Sie lösen Schwierigkeiten methodisch
  • Ergebnisorientiert: Sie erreichen Ziele zuverlässig und rechtzeitig

Ihre Perspektiven:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 2.556,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.501,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Homeoffice
    • Mitarbeiter-Events
    • Kinderbetreuung
    • Seit 2017 Zertifizierung Audit berufundfamilie
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
    • Aus- und Weiterbildung
    • Mitarbeiternotebook und –Handy
    • Parkplatz
    • Fahrradbox
    • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
    • Betriebsrestaurant
  • Gesundheit und Fitness:
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebsarzt
    • Fitnessangebote
Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann bewerben Sie sich bitte jetzt online.

Ihre Ansprechpartnerin:

MMag. Manuela Heiß
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at

 
ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at
Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at.